Polizei Steinfurt

POL-ST: Steinfurt-Borghorst, Verkehrsunfall

Steinfurt (ots) - Eine 24-jährige Autofahrerin aus Steinfurt fuhr am Montagmorgen (17.02.2014) auf der Ostendorfer Straße von Borghorst in Richtung Nordwalde. In Höhe Kilometer 1,2 bemerkte sie plötzlich in der Dunkelheit ein Pferd auf der Fahrbahn. Die Autofahrerin konnte nicht mehr ausweichen, so dass es zu einem Zusammenstoß mit dem Tier kam. Die unter Schock stehende, verletzte Frau wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, wo sie stationär verblieb. An dem PKW entstand ein erheblicher Sachschaden, der auf etwa 5.000 Euro geschätzt wird. Der Pferdehalter kümmerte sich um das verletzte Tier. Die Polizei hat die Ermittlungen zu dem Unfall aufgenommen. Dabei soll unter anderem geklärt werden, wie das Tier auf die Straße gelangen konnte.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: