Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

07.02.2014 – 11:17

Polizei Steinfurt

POL-ST: Emsdetten, Unfallflucht

Steinfurt (ots)

Am Montag (03.02.2014), in der Zeit zwischen 06.00 Uhr und 14.00 Uhr, ereignete sich in Emsdetten, auf einem Firmenparkplatz an der Hollefeldstraße 14, ein Verkehrsunfall. Ein parkender blauer Ford wurde angefahren und beschädigt. Es entstand dabei ein Schaden von etwa 500 Euro. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seinen Meldepflichten nachzukommen. Zeugen, die diesen Unfall beobachtet haben oder die Angaben zum flüchtigen Fahrzeug oder zum Fahrer machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Emsdetten in Verbindung zu setzen, Telefon 02572 /9306-4416.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt