Polizei Steinfurt

POL-ST: Hopsten, Einbruchsdiebstahl

POL-ST: Hopsten, Einbruchsdiebstahl
Diebe in einem Wohnhaus

Steinfurt (ots) - In einem Wohngebiet an der Rheiner Straße haben sich in der Nacht zum Sonntag (19.01.2014) Einbrecher aufgehalten. Der oder die Täter waren in der Zeit nach Mitternacht zum Organistenkamp gegangen. Dort entfernten sie von einem Kellerlichtschacht das Gitter und brachen dann das Fenster auf. In einem Schlafzimmer fanden sie einen Schmuckkasten, den sie offensichtlich zunächst mit in den Keller nahmen. Dort öffneten sie ihn und entnahmen die Schmuckstücke im Wert mehrerer hundert Euro. Der bei dem Einbruch angerichtete Sachschaden liegt ebenfalls im dreistelligen Eurobereich. Die Polizei sucht, Zeugen die in dem Bereich auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufmerksam geworden sind, Telefon 05451/591-4315. Sie erinnert: Sichern Sie mögliche Schwachstellen Ihres Hauses/Ihrer Wohnung. Diebe begeben sich in den meisten Fällen zur Gebäuderückseite. Terrassentüren und Kellerfenster/-schächte sollten besonders gesichert sein! Bewahren Sie Ihre Wertsachen sicher auf, nicht im Schlafzimmer, da suchen die Täter zuerst. Machen Sie Fotos von Wertgegenständen. Notieren Sie sich die Individualnummern von Geräten und Maschinen. Wichtig sind aufmerksame Passanten und besonders wachsame Nachbarn! Achten Sie auf unbekannte Personen und/oder auf verdächtige Situationen "nebenan". Merken Sie sich das Aussehen verdächtiger Personen und die Kennzeichen/Besonderheiten von Fahrzeugen! Alarmieren Sie in Verdachtsfällen sofort die Polizei über Notruf 110. Lassen Sie sich von Ihrer Polizei beraten. Informationen finden Sie unter: www.polizei.nrw.de

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: