Polizei Steinfurt

POL-ST: Emsdetten, Verkehrsunfallflucht, Radfahrerin verletzt

Steinfurt (ots) - Am Mittwochvormittag (15.01.2014), gegen 11.10 Uhr, wurde eine 81-jährige Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Neubrückenstraße/ Nordwalder Straße verletzt. Die 81-Jährige befuhr mit ihrem Fahrrad den rechten Radweg der Neubrückenstraße in Fahrtrichtung der Straße "Am Strietbach". Den Schilderungen zufolge wurde sie, als sie sich dem Kreuzungsbereich näherte, von einem bislang unbekannten PKW, der die Neubrückenstraße in gleicher Richtung befuhr, überholt. Dieser bog dann unmittelbar vor der Radfahrerin nach rechts in die Nordwalder Straße ab. Zum Zeitpunkt des Unfalls zeigte die Ampelanlage sowohl für den Fahrzeugverkehr auf der Neubrückenstraße als auch für querenden Fußgänger und Radfahrer Grünlicht. Der 81-Jährigen gelang es zwar, einen Zusammenstoß mit dem abbiegenden Pkw zu vermeiden, doch verlor sie dabei die Kontrolle über ihr Fahrrad, kam zu Fall und verletzte sich. Der Autofahrer setzte seine Fahrt in Richtung Stadtmitte fort, ohne sich um die gestürzte Frau zu kümmern und seinen Verpflichtungen als Unfallbeteiligter nachzukommen. Die Polizei sucht dringend Zeugen, die Angaben zu dem Unfallgeschehen selbst oder zu dem flüchtigen PKW machen können. Hinweise bitte an die Polizei in Emsdetten, Telefon 02572/9306-4415.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: