Polizei Steinfurt

POL-ST: Greven, zwei Einbrüche gemeldet

Steinfurt (ots) - Im Bereich der Saerbecker Straße waren am Dienstag (14.01.2014) Einbrecher am Werk. In der Zeit zwischen 15.30 Uhr und 18.30 Uhr gingen die Unbekannten zu einem Reihenhaus an der Halstrastraße. Nachdem sie die Terrassentür aufgebrochen hatten, betraten sie alle Räume und durchwühlten die Schränke und Schubladen. Dabei fanden sie etwas Bargeld. Ohne Diebesgut haben die Täter ein Mehrfamilienhaus an der Marienstraße wieder verlassen. Dort waren die Einbrecher in der Zeit zwischen 17.35 Uhr und 18.00 Uhr am Werk. Mit einem Werkzeug hebelten sie die Balkontür auf und durchsuchten dann alle Räume im ersten Obergeschoss. Die Polizei sucht Zeugen, die im Bereich der Tatorte verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, Telefon 02571/928-4455. Sie bittet, jede verdächtige Beobachtung mitzuteilen.

Sie rät: Die "dunkle Jahreszeit" erleichtert es Einbrechern zu erkennen, ob sich Bewohner im Haus befinden. Nach der Zeitumstellung betrifft dies bereits die Nachmittags- und frühen Abendstunden. Lassen Sie Rollläden nicht vormittags herunter, auch dies erweckt den Eindruck, die Bewohner seien nicht da. Schalten Sie Zeitschaltuhren für Rollläden, Beleuchtung, Radio etc. Lassen Sie ihr Haus/ihre Wohnung bei längeren Abwesenheiten von Bekannten oder Nachbarn betreuen. Sichern Sie mögliche Schwachstellen Ihres Hauses/Ihrer Wohnung. Diebe begeben sich in den meisten Fällen zur Gebäuderückseite. Verschließen Sie Fenster und Terrassentüren, auch wenn Sie nur kurz weggehen. Bewahren Sie Ihre Wertsachen sicher auf, nicht im Schlafzimmer, da suchen die Täter zuerst. Machen Sie Fotos von Wertgegenständen. Notieren Sie sich die Individualnummern von Geräten und Maschinen. Wichtig sind aufmerksame Passanten und besonders wachsame Nachbarn! Achten Sie auf unbekannte Personen und/oder auf verdächtige Situationen "nebenan". Merken Sie sich das Aussehen verdächtiger Personen und die Kennzeichen/Besonderheiten von Fahrzeugen! Alarmieren Sie in Verdachtsfällen sofort die Polizei über Notruf 110. Lassen Sie sich von Ihrer Polizei beraten. Informationen finden Sie unter: www.polizei.nrw.de

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: