Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

22.03.2019 – 10:31

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Dorsten: Straßenlaternen und Bushaltestellen zerstört

Recklinghausen (ots)

Im Stadtteil Wulfen sind im Laufe des Donnerstags mehrere Straßenlaternen zerstört worden. Die unbekannten Täter haben nach ersten Ermittlungen mit Steinen und/oder einer Schleuder auf insgesamt sieben Laternen der Straße "Buchenhöfe" gezielt. Betroffen ist der Weg, der durch eine Kleingartenanlage führt. Die genaue Tatzeit ist unklar.

In der Nacht auf Freitag sind - ebenfalls im Stadtteil Wulfen - an der Barkenberger Allee zwei Bushaltestellen massiv beschädigt worden. An den beiden Haltestellen-Häuschen "Talaue" wurden die Glasscheiben zerstört. Der Schaden liegt bei mehreren tausend Euro. In diesem Fall kann die Tatzeit eingegrenzt werden - auf 0.30 Uhr bis 5.30 Uhr.

Ein möglicher Zusammenhang der Taten kann nicht ausgeschlossen werden und wird derzeit geprüft. Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Personen oder Beobachtungen gemacht haben. Hinweise bitte an die Tel. 0800/2361 111.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Annette Achenbach
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen