Das könnte Sie auch interessieren:

POL-REK: 190326-1: Unbekannte Wasserleiche aufgefunden - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Montag (18. März) ist die Leiche eines unbekannten Mannes gefunden worden. Die ...

ZOLL-F: Waffenarsenal in Rheinland-Pfalz entdeckt

Frankfurt am Main/Landkreis Kaiserslautern/Landkreis Kusel (ots) - Insgesamt 19 Schusswaffen, Sprengstoff und ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

15.03.2019 – 15:36

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen: Autofahrerin stößt auf der Marler Straße frontal mit entgegenkommendem Auto zusammen

Recklinghausen (ots)

Heute, gegen 14.20 Uhr, fuhr eine 58-jährige Autofahrerin aus Marl auf der Marler Straße in Richtung Marl, als sie in Höhe der Riedstraße in den Gegenverkehr geriet und mit dem entgegenkommendem 83-jährigen Autofahrer aus Herten frontal zusammenstieß. Bei dem Zusammenstoß wurden Beide schwer verletzt. Sie wurden zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Da Betriebsstoffe ausgelaufen waren musste der Unfallbereich abgestreut werden. Bis zur Beendigung der Reinigungsarbeiten musste die Unfallstelle gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen