Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

31.01.2019 – 14:23

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Kreis Recklinghausen: Einbrüche

Recklinghausen (ots)

Dorsten:

An der Straße "Auf der Koppel" bemerkte ein Fußgänger am Donnerstagmorgen, dass mehrere Gartenlauben einer Kleingartenanlage aufgebrochen waren. Die Spuren im Schnee deuten auf zwei Einbrecher hin. Wie viele Lauben aufgebrochen wurden und was genau erbeutet wurde, muss noch geklärt werden.

Ein Kindergarten an der Talaue ist in der Nacht zu Donnerstag von Einbrechern aufgesucht worden. Die Unbekannten hebelten ein Fenster auf und durchwühlten die Räume. Ob sie etwas mitgenommen haben, ist noch unklar.

Waltrop:

Unbekannte sind in der Nacht zu Donnerstag in eine Kindertagesstätte eingebrochen. Sie hebelten die Tür an der Straße Leppelmanns Feld auf und durchsuchten die Räume. Dann flüchteten sie unerkannt mit ihrer Beute, zwei Laptops.

Mit Bargeld entkamen Einbrecher, die in der Nacht zu Donnerstag in eine Schule an der Ziegeleistraße eingebrochen sind. Die Täter haben in der Schule noch eine Tür aufgebrochen und sind unerkannt entkommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen