Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

19.11.2018 – 11:44

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Marl: Festnahme nach Straßenraub - unter den Tatverdächtigen sind zwei 15-Jährige

Recklinghausen (ots)

Auf dem Creiler Platz ist am Sonntag, gegen 13.40 Uhr, ein 16-jähriger Marler beraubt worden. Der Jugendliche wurde von drei unbekannten Tätern mit einem Messer bedroht - dabei wurde ihm auch das Smartphone und der Personalausweis weggenommen. Bei der anschließenden Fahndung konnte die Polizei drei Tatverdächtige auf der Merkurstraße festnehmen, auf die die Beschreibung passte. Die Drei wurden mit zur Wache genommen. Es handelt sich um eine 15-jährige Schülerin aus Oer-Erkenschwick, einen 15-Jährigen aus Marl und einen 18-Jährigen aus Marl. Die beiden Minderjährigen wurden von ihren Eltern abgeholt. Auch der 18-Jährige konnte nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder gehen. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen