Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

18.07.2018 – 14:38

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Bottrop/Dorsten/Marl: Ein- und Aufbrüche

Recklinghausen (ots)

Bottrop:

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurden bei einem Autohändler am Rhein-Herne-Kanal zwei Autos (VW Polo) aufgebrochen. Der oder die unbekannten Täter erbeuteten dabei ein Autoradio.

Dorsten:

Aus einem Geschäft an der Borkener Straße haben Unbekannte in der Nacht zu Mittwoch Bargeld gestohlen. Sie hatten das Fenster aufgehebelt und in den Geschäftsräumen einen Kaffeeautomaten und einen Snackautomaten aufgebrochen. An einem Tresor scheiterten sie. Die Tat muss um kurz nach 03.00 h passiert sein.

Marl:

Am Dienstagnachmittag gelangten Einbrecher durch die Wohnungstür in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Brüderstraße. Die Täter durchsuchten die Zimmer und erbeuteten Bargeld. Dann flüchteten sie unerkannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen