Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

25.05.2018 – 11:26

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Marl: Autofahrer stößt beim Abbiegen in den Lipper Weg mit anderem Auto zusammen

Recklinghausen (ots)

Donnerstag, gegen 17.30 Uhr, bog ein 80-jähriger Autofahrer aus Marl von der Dormagener Straße nach links auf den Lipper Weg ab. Dabei stieß er mit dem von links auf dem Lipper Weg kommenden 20-jährigen Autofahrer aus Marl zusammen. Bei dem Zusammenstoß entstand 8.000 Euro Sachschaden, verletzt wurde niemand. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Da Betriebsflüssigkeit ausfloss musste die Feuerwehr den Unfallbereich abstreuen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung