Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen/Dorsten/Bottrop: Unfallfluchten mit Sachschaden

Recklinghausen (ots) - Bottrop

Einen auf einem Parkplatz am Kirchhellener Ring geparkten blauen 3er BMW fuhr ein unbekannter Fahrzeugführer am Montag, in der Zeit von 7 bis 9.15 Uhr, an. Dabei entstand 2.000 Euro Sachschaden. Der Verursacher flüchtete.

Nachdem er einen Schaden in Höhe von 1300 Euro verursacht hatte, flüchtete ein unbekannter Fahrer zwischen Montag, 14.00 h und Dienstag, 10.00 h von der Prosperstraße. Dort stand ein geparkter, grauer VW Polo und blieb beschädigt zurück.

Dorsten:

Einen Sachschaden in Höhe von 1500 Euro hinterließ ein Unfallfahrer an einem geparkten, schwarzen VW Golf. Der Wagen stand am Dienstag zwischen 09.50 h und 10.00 h auf dem Parkplatz des Möbelhauses am Beckenkamp. Der Unfallfahrer kümmerte sich nicht um den Schaden und flüchtete.

Recklinghausen

In der Zeit von Sonntag, 10 Uhr bis Montag, 14 Uhr, fuhr ein unbekannter Fahrzeugführer auf der Straße An der Lehmkuhle einen geparkten BMW Z4 an und flüchtete. Am BMW entstand 1.000 Euro Sachschaden.

Hinweise erbitten die zuständigen Verkehrskommissariate in Gladbeck und Herten unter Tel. 0800/2361 111.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: