Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen: Mit geklauter EC-Karte Geld erbeutet - Öffentlichkeitsfahndung nach Dieb

Wer (er)kennt den Tatverdächtigen?

Recklinghausen (ots) - Die Polizei sucht mit Hilfe einer Öffentlichkeitsfahndung nach einem Mann, der mit einer fremden EC-Karte zwei Mal Geld in Recklinghausen abgehoben hat. Der gesuchte Täter wird verdächtigt, am 24. November 2017 in einem Einkaufszentrum in der Innenstadt ein Portemonnaie aus einer Handtasche gestohlen zu haben. Anschließend wurde - innerhalb weniger Minuten - zwei Mal an unterschiedlichen Geldautomaten mit der gestohlenen EC-Karte Bargeld abgehoben. Die Polizei geht in beiden Fällen vom gleichen Täter aus. Mit den Bildern der Überwachungskameras wird jetzt nach dem Tatverdächtigen gefahndet. Die Polizei fragt: Wer (er)kennt den Mann auf den Fotos oder weiß, wo er sich aktuell aufhält. Hinweise nimmt das Regionalkommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: