Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Gladbeck: Fahrradfahrer beim Queren der Fahrbahn von Auto erfasst

Recklinghausen (ots) - Montag, gegen 18.50 Uhr, fuhr ein 26-jähriger Fahrradfahrer aus Gelsenkirchen auf der Marienstraße in Richtung Landstraße. Ohne erkennbare Ankündigung fuhr er dann quer über die Fahrbahn in Richtung des linken Gehweges. Dabei achtete er nicht auf einen 54-jährigen Autofahrer aus Gladbeck, der gerade an dem Fahrradfahrer vorbeifuhr. Der Radfahrer prallte gegen das Auto, stürzte und wurde dabei leicht verletzt. Er wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Es entstand 1.500 Euro Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: