Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

16.03.2018 – 09:30

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Bottrop: Hoher Sachschaden bei Unfall auf Kreuzung

Recklinghausen (ots)

Am späten Donnerstagabend, gegen 23.30 Uhr, sind auf der Kreuzung Gladbecker Straße/Nordring zwei Autos zusammengestoßen. Ein 24-jähriger Autofahrer aus Gladbeck fuhr auf der Gladbecker Straße in Richtung Gladbeck. Zur gleichen fuhr eine 48-jährige Autofahrerin aus Bottrop auf dem Nordring in Richtung Nordfriedhof. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es auf der Kreuzung zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der 24-jährige Autofahrer aus Gladbeck wurde zur ärztlichen Untersuchung ins Krankenhaus gebracht, die Autofahrerin blieb unverletzt. Ihr Auto musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird insgesamt auf 22.500 Euro geschätzt. Die Unfallstelle musste vorübergehend gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen