Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

26.02.2018 – 10:45

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Marl: Einbruch in Lagerhalle auf dem Dümmer Weg

Recklinghausen (ots)

Sonntag, gegen 0.10 Uhr, beobachtete ein aufmerksamer Zeuge, wie vier Unbekannte Männer aus einer Lagerhalle auf dem Dümmerweg flüchteten. Die Täter hatten hier zunächst eine Brandschutztür aufhebelten und waren dann in die Lagerhalle eingedrungen. In der Halle gelagerte Autoteile legten sie zum Abtransport bereit, flüchteten dann aber ohne Beute. Benachrichtigte Polizeibeamte konnten bei der Fahndung ein verdächtiges Auto in Tatortnähe anhalten. Die Insassen, zwei 41 und 33 Jahre alte Wuppertaler, wurden festgenommen und zur Wache gebracht. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden sie entlassen. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen