Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

26.02.2018 – 08:27

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Gladbeck: Unfall mit 12000 Euro Sachschaden

Recklinghausen (ots)

Ein 48-Jähriger aus Gelsenkirchen kam am Sonntag gegen 04.00 h in einer Kurve von der Essener Straße ab, fuhr zunächst gegen mehrere Leitpfosten, geriet dann auf die Gegenfahrbahn und schleuderte über den Kreuzungsbereich Europastraße hinweg. Er stieß gegen ein Verkehrsschild, überschlug sich vermutlich und stieß noch gegen einen Zaun. Der Fahrer blieb unverletzt. Der Wagen war so kaputt, dass er abgeschleppt werden musste. Der Sachschaden wird auf 12000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen