Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen: 39-Jähriger droht mit Waffe - Festnahme

Recklinghausen (ots) - Am Morgen des 22.02.2018 soll ein 39-jähriger Recklinghäuser nach einem Beziehungsstreit seine Lebensgefährtin in einer Wohnung an der Merveldtstraße bedroht haben. Der 39-Jährige war in Begleitung mindestens eines Mannes und soll die 30-Jährige mit einer Schusswaffe bedroht und sie geschlagen haben. Anschließend soll er an der Vinckestraße erneut die 30-Jährige geschlagen haben. Sie blieb nahezu unverletzt. Der Tatverdächtige begab sich dann in eine Wohnung an der Waldstraße. Gegen 13.15 h wurde der 39-Jährige von einem Spezialeinsatzkommando auf der Waldstraße festgenommen. Bei der Festnahme wurde niemand verletzt. Ein Begleiter konnte ebenfalls angetroffen werden. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: