PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Recklinghausen mehr verpassen.

07.02.2018 – 13:33

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen: 28-Jähriger nach Autoaufbruch festgenommen

RecklinghausenRecklinghausen (ots)

Am Mittwochmorgen gegen 07.30 h sah ein Zeuge an der Philipp-Reis-Straße einen Mann im Wagen seines Arbeitskollegen sitzen. Der Zeuge sprach den Mann an, der daraufhin aus dem Wagen ausstieg und wegging. Der Zeuge rief sofort die Polizei, da er bemerkte, dass eine Scheibe des Pkw eingeschlagen war. Ein weiterer Zeuge folgte dem Tatverdächtigen. In der Nähe trafen die Polizeibeamten an der Blitzkuhlenstraße auf den 28-jährigen Mann aus Oer-Erkenschwick. In einer Tasche hatte er Gegenstände aus dem Auto dabei. Die Beamten nahmen ihn fest und brachten ihn zur Wache. Nach Abschluss der Maßnahmen musste er wieder entlassen werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen