Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

17.01.2018 – 13:01

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Herten: 72-jähriger Fußgänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Recklinghausen (ots)

Am Dienstag, um 17:13 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Uhlandstraße, bei dem ein 72-jähriger Fußgänger aus Herten schwer verletzt wurde. Der Fußgänger überquerte die Ampel, als der 54-jährige Maler mit seinem Auto auf die Kaiserstraße abzubiegen wollte. Es kam zum Zusammenstoß der Verkehrsteilnehmer. Es entstand kein Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung