Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

29.12.2017 – 14:41

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Kreis Recklinghausen/Bottrop: Wohnungs-, Geschäfts- und Büroeinbrüche

Recklinghausen (ots)

Dorsten:

Ein Fenster eines Pfarrhauses an der Hauptstraße wurde zwischen Sonntag und Donnerstag von Unbekannten aufgehebelt. Die Einbrecher durchsuchten die Räume und nahmen einen Fernseher mit.

Herten:

Am Pösken wurde zwischen Mittwoch und Donnerstag ein Fenster einer Wohnung aufgehebelt. Ob die Einbrecher aus der Wohnung etwas gestohlen haben, steht noch nicht fest.

Gegen 20.50 h hörte eine Bewohnerin am Dr.-Klausener-Weg Geräusche in ihrer Wohnung. Als sie den Geräuschen nachging, hörte sie Personen flüstern und entdeckte ein offenes Fenster. Offensichtlich waren Unbekannte durch ein Fenster in die Wohnung eingestiegen, durch die Bewohnerin gestört worden und unerkannt geflüchtet. Eine Beschreibung liegt nicht vor.

Marl:

Aus einem Zigarettenautomaten an der Max-Reger-Straße haben Unbekannte in der Nacht zu Freitag Zigaretten und Geld gestohlen. Der Automat war vermutlich mit Böllern gesprengt worden. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat unter 0800 2361 111 in Verbindung zu setzen.

Oer-Erkenschwick:

Durch eine aufgehebelte Balkontür gelangten Einbrecher zwischen Samstag und Donnerstag in ein Wohnung an der Zillestraße. Sie durchsuchten die Wohnräume und nahmen Bargeld und Schmuck mit.

Nachdem sie vergeblich versucht hatten, ein Fenster aufzuhebeln, haben Einbrecher zwischen Samstag und Donnerstag eine Kellertür eines Hauses an der Lippestraße aufgebrochen. Die Eindringlinge durchsuchten das Haus und entkamen unerkannt. Was sie mitgenommen haben, muss noch geklärt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen