Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

28.12.2017 – 14:10

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Bottrop/Herten: Verkehrsunfallfluchten

Recklinghausen (ots)

Bottrop: Am 27.12. um 19:50 Uhr wurde in Bottrop ein geparkter Pkw an der Reulstraße durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete. Der Sachschaden beträgt ca. 3.000 Euro.

Am 25.12., zwischen 17 Uhr und 21 Uhr, beschädigte ein Unbekannter einen geparkten Pkw und flüchtete. Das Auto war zum Unfallzeitpunkt auf einer Parkfläche an der Johannesstraße abgestellt. Der Sachschaden beträgt ca. 1.500 Euro.

Herten: Am 27.12., zwischen 08:15 Uhr und 11:00 Uhr, wurde ein Pkw an der Weidenstraße in Herten beschädigt. Dabei entstand Sachschaden von ca. 1.000 Euro. Der Unfallverursacher flüchtete.

Hinweise erbittet das zuständige Verkehrskommissariat unter 0800 - 2361 111.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Wieland Schröder
Telefon: 02361/55-1044
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung