Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

18.12.2017 – 12:55

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen: Vier Männer überfallen zwei Junge Frauen in der Innenstadt

Recklinghausen (ots)

Freitag, gegen 23.30, gingen eine 21-jährige Dattelnerin und ein 28-jährige Recklinghäuserin vom Weihnachtsmarkt aus durch eine kleine Gasse zwischen Schaumburgstraße und Kunibertistraße. Hier trafen die beiden Frauen auf vier junge Männer. Nach einem kurzen Gespräch schlug einer der Männer auf die 28-Jährige ein, so dass sie zu Boden ging. Die 21-Jährige wurde zeitgleich gegen die Hauswand gedrückt. Die Männer entrissen der 21-Jährigen die Handtasche. Alle flüchteten dann in Richtung Schaumburgstraße. Die Geschädigten können die Männer nur vage beschreiben. Sie waren alle etwa 20 bis 25 Jahre alt und trugen Winterparka mit Fellbesatz. Die 28-Jährig wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen