Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen: Betrunkene zerstören Einkaufswagen-Unterstand auf Lidl-Parkplatz

Recklinghausen (ots) - In der vergangenen Nacht, zwischen 2 und 3.30 Uhr, haben unbekannte Täter eine Glasscheibe auf dem Lidl-Parkplatz an der Hertener Straße zerstört. Tatverdächtig sind drei junge Männer, die an der benachbarten Tankstelle mehrfach Alkohol kauften und dann auf dem Parkplatz "herumlungerten". Dabei sollen sie auffallend laut gewesen sein. Die kaputte Glasscheibe gehört zu einem Einkaufswagen-Unterstand auf dem Supermarkt-Parkplatz. Beschreibung der drei Tatverdächtigen: alle Anfang bis Mitte 20. 1) dunkelhäutig, 1,70m bis 1,80m groß, kurzgeschorene Haare, olivgrüner Parka. 2) 1,65m bis 1,75m groß, krause dunkelbraune Haare (nass oder gegelt). 3) 1,85m bis 1,90m groß, kurze dunkelblonde Haare, schlank, olivgrüner Parka mit Fellkragen. Hinweise zu der Tat oder den Tätern nimmt das zuständige Kriminalkommissariat unter 0800/2361 111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Telefon: 02361 55 1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: