Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HL: OH-Gremersdorf Mordkommission ermittelt - Öffentlichkeitsfahndung

Lübeck (ots) - Gemeinsame Medieninformation der Lübecker Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion Lübeck ...

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

27.11.2017 – 15:03

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Kreis Recklinghausen/Bottrop: Wohnungs-, Geschäfts- und Büroeinbrüche

Recklinghausen (ots)

Bottrop

Unbekannte schlugen am Sonntag, in der Zeit von 16 bis 19.30 Uhr, eine Fensterscheibe ein und drangen dann in eine Wohnung auf der Rheinbabenstraße ein. Die Täter suchten dann in allen Räumen nach Wertgegenständen. Was sie mitnahmen steht zur Zeit noch nicht fest.

In ein Wohnhaus und sich darin befindliche Pfarrbüro auf der Straße St. Johannes brachen unbekannte Täter am Sonntag, in der Zeit von 10.30 bis 12.30 Uhr, ein. Die Täter hatten dazu ein Fenster aufgehebelt. Sie flüchteten mit erbeutetem Bargeld.

Durch ein auf Kipp stehendes Fenster drangen unbekannte Täter am Samstagnachmittag, in der Zeit von 17 bis 22.30 Uhr, in ein Reihenhaus auf dem Spenglerweg ein. Ob die Täter Beute machten steht zur Zeit noch nicht fest.

Freitag, in der Zeit von 19 bis 20.15 Uhr, hebelten unbekannte Täter ein auf Kipp stehendes Fenster auf und drangen dann in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Germaniastraße ein. Die Täter suchten in der Wohnung nach Wertgegenständen und flüchteten mit Bargeld, einem Laptop, einer Spielekonsole und einem Handy.

Aus einer Imbissstube an der Scharnhölzstraße haben Einbrecher in der Nacht von Sonntag auf Montag Geld gestohlen. Sie hatten die Tür aufgehebelt und die Geschäftsräume durchsucht. Dann flüchteten sie mit ihrer Beute.

Herten

Unbekannte brachen in der Zeit von Samstagnachmittag bis Sonntagnachmittag ein Fenster auf und drangen dann in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Sedanstraße ein. Die Wohnung wird gerade renoviert. Die Täter nahmen einen Akkuschrauber und eines Pressmaschine mit.

Haltern am See

In den Trinkgut-Getränkemarkt auf der Recklinghäuser Straße brachen unbekannte Täter in der Zeit von Samstag, 20.30 Uhr bis Sonntag, 18 Uhr, ein. Die Täter brachen zunächst eine massive Stahltür und dann im Inneren des Marktes noch zwei weitere Stahltüren auf. Sie brachen dann einen Tresor auf und stahlen daraus Bargeld. weiterhin nahmen sie noch einige Zigarettenstangen mit und flüchteten.

Datteln

Unbekannte Täter hebelten in der Zeit von Samstagnachmittag bis Sonntagnachmittag ein Fenster auf und drangen dann in ein Reihenhaus auf der Höttingstraße ein. Was sie mitnahmen steht zur Zeit noch nicht fest.

Recklinghausen

In einen Getränkemarkt auf der Herner Straße brachen unbekannte Täter am frühen Sonntagmorgen, gegen 4.30 Uhr, ein, nachdem sie zuvor die Scheibe der Eingangstür eingeschlagen hatten. Als Alarm auslöste flüchteten die Täter mit einer unbekannten Menge an Spirituosen.

Aus einem Stand auf dem Weihnachtsmarkt wurden in der Nacht zu Montag etliche Flaschen Spirituosen gestohlen. Die Täter hatten vorher den Fensterladen aufgebrochen und sind in den Verkaufsstand eingestiegen.

Gladbeck

Unbekannte Täter schlugen am Samstag, gegen 6.30 Uhr die Schaufensterscheibe eines Handygeschäfts auf der Hochstraße ein und stahlen aus der Auslage mehrere Handys.

Waltrop

Unbekannte schlugen in der Zeit von Donnerstagmorgen bis Freitagmorgen die Schaufensterscheibe eines Friseurgeschäfts auf der Dortmunder Straße ein und gelangten so ins Geschäft. Hier stahlen sie Bargeld und flüchteten.

Oer-Erkenschwick

In der Nacht zu Samstag hebelten unbekannte Täter die Eingangstür eines Bistros an der Recklinghäuser Straße auf und drangen dann ein. Die Täter stahlen Bargeld und Zigaretten. Samstag, gegen 3 Uhr, beobachtete ein Zeuge zwei verdächtige Personen im Bereich des Bistros.

Zwischen Freitagabend und Samstagmittag wurde in ein Mehrfamilienhaus auf der Stimbergstraße eingebrochen. Die unbekannten Täter hebelten die Wohnungstür in der ersten Etage auf und durchsuchten die Räume. Gestohlen wurden unter anderem ein Fernseher, ein Laptop, eine Spielekonsole und mehrere Stühle.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung