Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

23.11.2017 – 14:04

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Gladbeck: Unbekannte brechen mehrere Firmenfahrzeuge auf

Recklinghausen (ots)

In der Zeit von Mittwoch, 18 Uhr bis Donnerstag, 7 Uhr brachen unbekannte Täter Firmenfahrzeuge auf und stahlen Arbeitsgeräte. Auf der Schwechater Straße brachen sie einen VW Crafter, auf der Friedenstraße einen Citroen Jumper und auf der Kolberger Straße einen Mercedes Sprinter auf. Aus den Fahrzeugen nahmen die Täter elektrische Werkzeugmaschinen mit. Ein weiterer Aufbruch eines Firmenautos passierte ebenfalls in der Nacht zu Mittwoch auf der Rüttgerstraße. Hier schlugen die Täter eine Seitenscheibe eines 5er BMW ein und stahlen daraus das Lenkrad mit Airbag und eine Herrengeldbörse. Mögliche Tatzusammenhänge werden derzeit geprüft. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Gladbeck unter Tel. 0800/2361 111.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen