Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Castrop-Rauxel: Kleintransport auf Firmengelände aufgebrochen und Autoradios und Lenkräder ausgebaut

Recklinghausen (ots) - Heute Morgen wurde festgestellt, dass unbekannte Täter auf dem Gelände eines Holzhandels am Westring fünf Kleintransporter der Marke VW und Mercedes aufgebrochen hatten. Aus den Fahrzeugen bauten die Täter die Lenkräder samt Airbag und Autoradios aus und nahmen sie mit. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Castrop-Rauxel unter Tel. 0800/2361 111.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: