Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

24.10.2017 – 13:48

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Bottrop: Neues Foto soll Tätersuche bei Öffentlichkeitsfahndung erleichtern

POL-RE: Bottrop: Neues Foto soll Tätersuche bei Öffentlichkeitsfahndung erleichtern
  • Bild-Infos
  • Download

Recklinghausen (ots)

Nachtrag zur Öffentlichkeitsfahndung vom 17.10.2017:

Die Polizei sucht nach wie vor nach einem Mann, der Anfang Oktober (08.10.2017) einen McDonalds-Kunden am Südringcenter schwer verletzt hat. Ein neues Zeugenfoto (in besserer Qualität) soll dabei helfen, den Täter zu identifizieren und zu finden.

Das 22-jährige spätere Opfer war gegen 5.30 Uhr in der McDonalds Filiale am Südringcenter mit einem anderen Gast in Streit geraten, woraufhin der unbekannte Mann dem Bottroper mehrfach ins Gesicht schlug. Anschließend lief der Täter weg.

Täterbeschreibung: 25 bis 30 Jahre, kurze blonde Haare (mit Undercut an den Seiten). Außerdem soll sich der Tatverdächtige in einer osteuropäischen Sprache unterhalten haben - möglicherweise auf russisch. Wer kennt den Mann (in der Mitte des Fotos) - oder weiß, wo er sich aufhält? Hinweise nimmt das Regionalkommissariat in Gladbeck unter der Tel. 0800/2361 111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen