Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

20.10.2017 – 12:44

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen: Jugendlicher schwer verletzt - Polizei sucht Zeugen

Recklinghausen (ots)

Wie erst jetzt bekannt wurde, ist am späten Mittwochabend, gegen 23.30 Uhr, ein 17-jähriger Recklinghäuser Opfer eines Angriffs geworden. Der Jugendliche befand sich zur Tatzeit am Westring - in der Nähe eines Fitnessstudios. Dort wurde er nach eigenen Angaben von vier Tätern überfallen und geschlagen. Eine Personenbeschreibung konnte er nicht abgeben. Der Vater des Jugendlichen hat erst einen Tag nach dem Vorfall Anzeige erstattet. Der 17-Jährige liegt noch im Krankenhaus. Die Polizei sucht dringend Zeugen, die Mittwochabend am Westring/Ecke Friedrich-Ebert-Straße etwas gesehen haben. Hinweise nimmt das zuständige Regionalkommissariat in Herten unter 0800/2361 111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung