Dachstuhlbrand Offerstraße

FW-Velbert: Dachstuhl brennt

Velbert (ots) - Zu einem Dachstuhlbrand wurden alle ehrenamtlichen Kräfte des Einsatzbereiches Mitte sowie die ...

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Kreis Recklinghausen: Wohn- und Geschäftseinbrüche

Recklinghausen (ots) - Herten:

In der Nacht auf Dienstag, gegen 2.30 Uhr, sind unbekannte Täter in eine Lottoannahmestelle auf der Scherlecker Straße eingebrochen. Um ins Gebäude zu kommen, warfen die Täter einen Gullydeckel gegen die gläserne Tür. Abgesehen hatten es die Einbrecher auf Tabakwaren. Sie flüchteten mit der Beute in unbekannte Richtung. Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise.

Oer-Erkenschwick:

Auf der Straße "An der Aue" wurde in ein Mehrfamilienhaus eingebrochen. Die unbekannten Täter hebelten zwischen Sonntagabend und Montagabend ein Fenster im Erdgeschoss auf und durchsuchten die Wohnräume nach Wertsachen. Was gestohlen wurde, ist noch unklar.

Recklinghausen:

Am Montagnachmittag nutzten Einbrecher ein "auf Kipp" stehendes Fenster in der ersten Etage, um in ein Einfamilienhaus auf dem Körnerplatz einzusteigen. Die unbekannten Täter durchsuchten sämtliche Räume und konnten mit dem erbeuteten Bargeld flüchten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: