Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

07.08.2017 – 14:13

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Herten/Marl: Unfallfluchten mit Sachschaden

Recklinghausen (ots)

Herten:

Am Sonntag, zwischen Mitternacht und 11.30 Uhr, ist auf dem Nordring ein schwarzer VW Golf angefahren worden. Der linke Kotflügel und die Fahrertür sind beschädigt. Der Verursacher hat sich nicht um den Schaden von rund 1.500 Euro gekümmert.

Marl:

Auf der Joseph-Haydn-Straße ist am Sonntagabend ein schwarzer VW Golf VI angefahren und beschädigt worden. Der Verursacher ist geflüchtet, ohne sich um die Kratzer an der linken Seite zu kümmern. Die Reparatur wird etwa 3.000 Euro kosten.

Hinweise zu den Unfallfluchten nehmen die zuständigen Verkehrskommissariate in Herten und Gladbeck unter 0800/2361 111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell