Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Kreis Recklinghausen/Bottrop: Unfallfluchten mit Sachschaden

Recklinghausen (ots) - Bottrop

Auf einem Parkplatz an der Osterfelder Straße fuhr ein unbekannter Fahrzeugführer am Donnerstag, in der Zeit von 13 bis 21.30 Uhr, einen geparkten schwarzen Ford Fusion an und flüchtete. Am Auto entstand 2.500 Euro Sachschaden.

Marl

Ein unbekannter Fahrzeugführer fuhr am Donnerstag, in der Zeit von 12.45 bis 19.30 Uhr, im Parkhaus an der Bergstraße einen geparkten lilafarbenen Ford Fiesta an und flüchtete. Am Auto entstand 1.000 Euro Sachschaden.

Eine weitere Unfallflucht passierte in der Zeit von Donnerstag, 15 Uhr bis Freitag, 08.30 Uhr, auf der Straße Langehegge. Hier fuhr ein unbekannter Fahrzeugführer einen geparkten grauen Seat Leon an und flüchtete, trotz es eines Schadens in Höhe von etwa 1.000 Euro

Hinweise erbitten die zuständigen Verkehrskommissariate in Gladbeck und Herten unter Tel. 0800/2361 111.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: