Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Dorsten: Autofahrer fährt in Gegenverkehr und verunglückt

Recklinghausen (ots) - Auf der Borkener Straße sind am Dienstagabend, gegen 20.45 Uhr, zwei Autos zusammengestoßen. Ein 35-jähriger Autofahrer aus Dorsten war im Stadtteil Holsterhausen in den Gegenverkehr geraten und dann gegen das Auto einer 45-jährigen Frau aus Dorsten geprallt. Beide Fahrer blieben unverletzt, allerdings entstand Schaden in Höhe von etwa 8.000 Euro. Bei einer Überprüfung stellten die Beamten fest, dass der 35-Jährige offensichtlich Alkohol getrunken hatte - ihm wurde auf der Polizeiwache eine Blutprobe entnommen. Außerdem musste er seinen Führerschein abgeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: