Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-HB: Nr.: 0049 --Nachtrag: Foto der vermissten 13-Jährigen--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Osterholz Zeit: 17.01.2019, 07:30 Uhr Anbei das Foto der vermissten ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

05.07.2017 – 14:18

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Castrop-Rauxel: Transporter aufgebrochen - zwei Täter gesucht

Recklinghausen (ots)

In der Nacht auf Mittwoch, gegen 2.30 Uhr, haben zwei unbekannte Täter auf der Luisenstraße einen Transporter aufgebrochen. Der Besitzer wurde durch einen Knall wach, er schaute aus dem Fenster und konnte zwei Männer sehen, die sich an seinem Fahrzeug zu schaffen machten. Als er auf die Straße lief, rannten die Männer mit der Beute davon. Die Beifahrertür des Transporters war eingeschlagen, eine Bohrmaschine und ein Akkuschrauber fehlten. Täterbeschreibung: 1) männlich, 20 bis 30 Jahre alt, schlank, bekleidet mit einer schwarzen Jogginghose und einem Sweatshirt. 2) männlich, 20 bis 30 Jahre alt, klein und korpulent, bekleidet mit einem grauen Pullover. Hinweise bitte an die 0800/2361 111.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen