Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Datteln: 13-jähriger Radler angefahren

Recklinghausen (ots) - Einem 24-jährigen Dattelner wurde nach einem Unfall an der Lohstraße eine Blutprobe entnommen, da der Verdacht bestand, dass er unter Drogeneinfluss Auto gefahren ist. Der Dattelner hatte am Dienstag gegen 07.45 Uhr an der Lohstraße einen 13-Jährigen angefahren, der mit seinem Fahrrad die Straße überqueren wollte. Der Junge wurde leicht verletzt und wurde vor Ort behandelt. Der Autofahrer musste für die Blutprobe mit zur Wache.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: