Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Marl: Junge Frau in Waldstück beraubt - Täter gesucht

Recklinghausen (ots) - Zwei unbekannte Männer haben am Montagabend, gegen 22.30 Uhr, eine 26-jährige Frau in einem Waldstück am Lipper Weg geschubst und bedroht. Sie forderten von der jungen Frau den Inhalt ihrer Handtasche. Weil sie sich anfangs weigerte, griff einer der Männer selbst in die Handtasche und nahm ihr Smartphone sowie Schein-Geld aus ihrem Portemonnaie mit. Anschließend liefen beide Täter in Richtung Rappaportstraße davon. Täterbeschreibung: 1) männlich, ca. 1,80 bis 1,85m groß, normale Figur, schwarze Haare, Vollbart, bekleidet mit Jeanshose, rotem Pullover mit Aufschrift 51, weiße Stoffhandschuhe 2.) männlich, etwa 1,70m, schlank, bekleidet mit dunkler Hose, dunklem Oberteil, weiße Turnschuhe, Turnbeutel, schwarze Kappe mit weißen Buchstaben NY. Hinweise bitte an die 0800/2361 111.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: