Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

POL-HL: OH-Gremersdorf Mordkommission ermittelt - Öffentlichkeitsfahndung

Lübeck (ots) - Gemeinsame Medieninformation der Lübecker Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion Lübeck ...

13.06.2017 – 09:57

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Gladbeck: Fahrrad vs. Autotür - Radfahrerin wird leicht verletzt

Recklinghausen (ots)

Am Montag, gegen 13.30 Uhr, ist eine 57-jährige Fahrradfahrerin aus Gelsenkirchen auf der Horster Straße verletzt worden. Eine 28-jährige Autofahrerin aus Gladbeck hatte ihre Autotür geöffnet, um auszusteigen. Die Radfahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen, prallte gegen die Autotür und stürzte. Dabei wurde die 57-Jährige leicht verletzt - sie wurde ins Krankenhaus gebracht. Es entstand nur geringer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung