Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

22.05.2017 – 14:04

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen: Kind auf dem Weg zum Spielplatz angefahren - Autofahrer wird gesucht

Recklinghausen (ots)

Auf dem Weg zum Spielplatz ist am Sonntagmittag, gegen 12.40 Uhr, ein kleiner Junge angefahren worden. Der 7-Jährige war mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg der Wesmarstraße unterwegs. In Höhe einer Grundstückseinfahrt wurde der Junge von einem Auto touchiert, das gerade abbiegen wollte. Der 7-Jährige stürzte. Der Autofahrer öffnete sein Fenster und fragte den Jungen kurz, ob ihm etwas passiert sei. Nachdem ihm das Kind sagte, dass alles in Ordnung sei, fuhr der Mann weiter in Richtung Wiesenstraße. Zu Hause angekommen klagte der Junge über Schmerzen und erzählte seinen Eltern von dem Unfall, die daraufhin die Polizei riefen. Jetzt wird der Autofahrer gesucht - er soll mit einem grauen/silbernen Auto unterwegs gewesen sein. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat in Herten unter 0800/2361 111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen