Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NI: Nienburg-Polizei nimmt 25.000 EUR Sicherheitsleistung

Nienburg (ots) - (BER)Am Dienstag, 09.04.19 kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion (PI) ...

POL-MI: Polizei fahndet mit Blitzerfoto nach mutmaßlichem Einbrechertrio

Minden (ots) - Mithilfe eines Fotos einer stationären Radaranlage hofft die Polizei Minden-Lübbecke, auf die ...

POL-BO: Bochum/Wattenscheid / Dieser Mann überfiel eine knapp 100-jährige Seniorin!

Bochum (ots) - Wie bereits berichtet, kam es am 14. Februar 2019 (Donnerstag) in Wattenscheid zu einem feigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

18.05.2017 – 19:17

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: 45657 Recklinghausen, Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Recklinghausen (ots)

Am Donnerstag, den 18.05.2017 kam es gegen 16:30 Uhr im Kreisverkehr an der Grullbadstraße / Kölner Straße zu einem Verkehrsunfall bei dem ein 59 jähriger Fahrradfahrer aus Recklinghausen verletzt wurde. Er hatte zuvor die Grullbadstraße in östliche Fahrtrichtung befahren. Der Mann aus Recklinghausen stürzte im Kreisverkehr, als eine 42 jährige Frau aus Recklinghausen in den Kreisverkehr einfuhr. Diese hatte zuvor die Kölner Straße in südliche Richtung befahren. Der verletzte Fahrradfahrer wurde nach der ersten medizinischen Versorgung zur weiteren Behandlung zunächst in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden beträgt circa 100,00 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Leitstelle
Peter Schmalöer
Telefon: 02361/55-2979
Fax: 02361/55-2990
E-Mail: re.lst@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung