Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Recklinghausen mehr verpassen.

03.05.2017 – 14:10

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Kreis Recklinghausen/Bottrop: Wohnungs-, Geschäfts- und Büroeinbrüche

Recklinghausen (ots)

Recklinghausen

Heute, gegen 3 Uhr, brachen unbekannte Täter in den Verkaufsraum einer Tankstelle an der Schmalkalder Straße ein. Bereits Mitte April war hier ebenfalls eingebrochen worden. Damals waren die Täter in den Verkaufsraum gelangt, nachdem sie die Glasschiebetür eingeschlagen hatten. Die Tür war dann nachfolgend mit einer Spanplatte gesichert worden. Am heutigen frühen Morgen zerstörten die Täter die Spanplatte und gelangten so in den Verkaufsraum. Nach ersten Erkenntnissen entwendeten die Täter Tabakwaren.

Marl

Durch ein auf Kipp stehendes Fenster gelangten unbekannte Täter am Dienstagnachmittag in eine Seniorenwohnung in einem Altenheim an der Victoriastraße. Die Täter durchsuchten die Wohnung, flüchten aber nach ersten Erkenntnissen ohne Beute.

Gladbeck

Dienstag, gegen 17.20 Uhr, schellten zwei unbekannte Frauen an der Haustür eines Reihenhauses auf der Sandstraße. Obwohl die Hauseigentümerin zuhause war, öffnete sie nicht. Daraufhin stiegen über ein Gartentor in den Garten und schlugen dann die Glasscheibe der Terrassentür ein. Die Täterinnen drangen dann ins Haus ein und wurden hier von der Hauseigentümerin überrascht. Die beiden Frauen flüchteten dann durch den Garten in unbekannte Richtung. Sie hatten keine Beute gemacht. Täterbeschreibung: Beide Frauen waren etwa 30 Jahre alt, schlank und 1,65 bis 1,70 Meter groß. Eine Frau hatte dunkle Haare mit geflochtenen Zöpfen. Die andere Frau hatte dunkle, lange Haare und trug eine Kapuzenjacke oder -mantel. Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tle. 0800/2361 111.

Dorsten

Gestern wurde festgestellt, dass unbekannte Täter in ein Vereinsheim auf dem Hakenweg eingebrochen waren. Die Täter entwendeten eine Bohrmaschine, ein Stromaggregat und Kletterzubehör, wie Karabiner und Helme.

In der Nacht zu Mittwoch hebelten unbekannte Täter eine Tür auf und drangen dann in den Keller eines Gemeinschaftshauses auf der Straße Wulfener Markt ein. Hier hebelten sie einen Zigarettenautomaten auf und entwendeten daraus das Bargeld und Zigarettenschachteln.

Oer-Erkenschwick

Unbekannte Täter hebelten in der Zeit von Montagnachmittag bis Dienstagnachmittag ein Fenster auf und drangen dann in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Weidenstraße ein. Die Täter durchwühlten die gesamte Wohnung. Angaben zum Diebesgut liegen derzeit noch nicht vor.

Bottrop

Unbekannte Täter stiegen am frühen Mittwochmorgen, gegen 1.40 Uhr, über einen Zaun und gelangten dann auf ein Firmengelände an der Bergiusstraße. Dann hebelten sie ein Fenster auf und drangen in das Wertstattgebäude ein. Als die Alarmanlage auslöste, flüchteten die Täter, ohne Beute gemacht zu haben.

Dienstag, gegen 23.10 Uhr, brachen unbekannte Täter auf einem Firmengelände an der Straße Im Pinntal zwei Container auf und entwendeten daraus Baumaschinen und Werkzeuge.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen