Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

26.04.2017 – 11:18

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Herten: Ehepaar in Langenbochum beraubt - zwei Tatverdächtige festgenommen

Recklinghausen (ots)

Am Dienstagabend, gegen 22 Uhr, ist ein 65-jähriger Hertener auf der Langenbochumer Straße von drei unbekannten Tätern bedroht worden. Die Männer forderten Bargeld. Der 65-Jährige lief daraufhin zu seiner Haustür, wobei ihm zwei Täter folgten. Im Hausflur wurde dann auch die 63-jährige Ehefrau des Herteners bedroht. Nachdem die Frau den Männern etwas Geld gab, konnten die Täter aus dem Haus gedrängt werden. Die Polizei hat wenig später auf der Feldstraße zwei Tatverdächtige festgenommen. Die Männer im Alter von 27 und 30 Jahren leisteten allerdings großen Widerstand und bedrohten die Beamten. Sie wurden mit zur Wache genommen. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen