Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

18.04.2017 – 11:28

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Dorsten: Überfall auf der Hervesterstraße

Recklinghausen (ots)

Auf der Hervester Straße kam es am Montag, gegen 23.30 Uhr zu einem Überfall auf einen 18-jährigen Dorstener und seine 19-jährige Freundin, auch aus Dorsten. Drei junge Männer pöbelten das Pärchen an. Dies gipfelte darin, dass einer dem 18-Jährigen ins Gesicht schlug. Als dieser am Boden lag, entwendete der Täter dem 18-Jährigen die Geldbörse. Zeitgleich griff ein anderer Täter die 19-Jährige an und versuchte ihr das Hany zu entreißen. Danach ließen die Täter von den beiden Geschädigten ab und gingen zu Fuß in Richtung Wulfen-Barkenberg davon. Benachrichtigte Polizeibeamten konnten die beiden Täter, 19 und 20 Jahre alt, beide aus Dorsten, am Wulfener Markt antreffen und festnehmen. Da beide augenscheinlich Alkohol getrunken hatten, wurde bei Beiden eine Blutprobe entnommen. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden Beide entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen