Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

07.03.2017 – 14:04

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Dorsten: Kind nach Fahrradunfall gesucht

Recklinghausen (ots)

Am Freitagmittag, gegen 13.45 Uhr, hat es auf der Kurt-Schumacher-Straße in Dorsten einen Verkehrsunfall mit einem Kind gegeben. Eine 76-jährige Frau aus Dorsten wollte mit ihrem Auto nach rechts auf die Borkener Straße abbiegen und touchierte dabei einen Fahrradfahrer, der gerade auf dem Radweg unterwegs war. Der etwa 10-jährige Junge wurde offensichtlich nicht verletzt, allerdings könnte sein Fahrrad beschädigt sein. Deshalb sucht die Polizei jetzt nach dem Jungen. Hinweise bitte an die Tel. 0800/2361 111.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Ramona Hörst
Telefon: 02361 55 1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung