Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

28.02.2017 – 10:38

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Dorsten: Mann verletzt mehrere Menschen mit Pfefferspray

Recklinghausen (ots)

Vor einer Kneipe auf der Recklinghäuser Straße hat ein 26-jähriger Mann aus Dorsten in der vergangenen Nacht Pfefferspray versprüht. Erstes Opfer war ein Fahrradfahrer, der gegen 0.25 Uhr an dem Pub vorbeifuhr. Der Radfahrer hielt allerdings nicht an, weshalb unklar ist, ob er verletzt wurde. Ein 52-jähriger Kneipengast aus Dorsten wollte den Täter wegen der Pfefferspray-Attacke zur Rede stellen, woraufhin der 26-Jährige auch ihn ansprühte. Der 52-Jährige musste ins Krankenhaus gebracht werden. Der Angreifer musste die Nacht im Polizeigewahrsam verbringen, ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Ramona Hörst
Telefon: 02361 55 1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen