Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

27.02.2017 – 12:01

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Castrop-Rauxel: Zwei Personen bei Schlägerei leicht verletzt

Recklinghausen (ots)

Kurz nach Mitternacht kam es am Samstag auf der Sportanlage auf der Vörderstraße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Geschädigten und einer ca. 8köpfigen Personengruppe. Dabei wurden beide Geschädigten leicht durch Faustschläge im Gesicht verletzt. Anschließend flüchtete die Personengruppe mit zwei Fahrzeugen in unbekannte Richtung. Einer der Täter war ca. 20 Jahre alt, 1,80m groß, hatte dunkle blonde Haare und war von schlanker Statur. Besonders auffällig waren seine Piercings an der Augenbraue und an der Unterlippe. Hinweise zu den Tätern nimmt das zuständige Regionalkommissariat in Castrop-Rauxel unter 0800 2361 111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Pillipp
Telefon: 02361 55 1042
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen