Das könnte Sie auch interessieren:

POL-EN: Hattingen- Öffentlichkeitsfahndung- Kennt jemand diesen Mann?

Hattingen (ots) - Auf unbekannte Art und Weise wurde durch derzeit unbekannte Täter die Daten einer PayPal ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-ME: Bei der Tatausführung bemerkt, trotzdem entkommen! - Heiligenhaus - 1905142

Mettmann (ots) - Am nächtlichen Freitagmorgen des 24.05.2019, gegen 01.50 Uhr, wurde ein Anwohner vom ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

23.02.2017 – 14:19

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Bottrop: Zwei Autos zusammengestoßen - eine Leichtverletzte

Recklinghausen (ots)

Am Mittwochnachmittag, gegen 15 Uhr, sind auf der Kreuzung Hans-Sachs-Straße / Lützowstraße in Bottrop zwei Autos zusammengestoßen. Eine 44-jährige Frau aus Bottrop wurde dabei leicht verletzt. Ihr Auto musste abgeschleppt werden. Nach ersten Erkenntnissen hat die Fahrerin möglicherweise eine rote Ampel übersehen und war deshalb gegen das Auto eines 61-jährigen Bottropers geprallt. Der Fahrer blieb unverletzt. Bei dem Unfall entstand rund 5.000 Euro Schaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung