Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

17.02.2017 – 14:17

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Kreis Recklinghausen/Bottrop: Wohnungs-, Geschäfts- und Büroeinbrüche

Recklinghausen (ots)

Gladbeck:

Am Donnerstag, zwischen 17 Uhr und 18.50 Uhr, sind unbekannte Täter in ein Reihenhaus auf der Rüttgerstraße in Gladbeck eingebrochen. Sie kamen über die Terrassentür ins Gebäude - weil das Aufhebeln nicht funktionierte, schlugen sie die Scheibe ein. Anschließend durchsuchten die Einbrecher die Räume. Sie erbeuteten Schmuck und ein Handy.

Marl:

Auf der Dr.-Brüll-Straße in Alt-Marl haben Einbrecher eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus aufgebrochen. Die Täter durchsuchten die Räume im ersten Obergeschoss nach Wertsachen, gefunden haben sie aber offenbar nichts. Der Einbruch passierte am Donnerstag, zur Tageszeit.

Recklinghausen:

Am Donnerstag sind unbekannte Täter in ein Mehrfamilienhaus auf der Vennheidestraße in Recklinghausen eingebrochen. Sie brachen ein Küchenfenster auf und flüchteten mit Bargeld und einem Safe-Schlüssel. Der Einbruch war zwischen 13.50 Uhr und 14.20 Uhr.

Bottrop:

Auf der Osterfelder Straße sind Einbrecher in der Nacht zum Freitag in eine Imbissbude eingedrungen. Die unbekannten Täter hatten dazu ein Fenster aufgebrochen - und waren dann über die Terrassentür in das Gebäude gekommen. Dort suchten sie nach Wertsachen - und erbeuteten Bargeld und einen Schlüssel.

Zwischen Donnerstag, 19 Uhr und Freitag, 9.30 Uhr, wurde in ein Einfamilienhaus auf der Straße "Wildbruch" eingebrochen. Die Täter sind wahrscheinlich durch ein Fenster auf der Haus-Rückseite rein gekommen und sind später durch die Terrassentür wieder weg. Ob etwas gestohlen wurde, steht noch nicht fest.

In Bottrop-Boy sind unbekannte Täter in eine Schrebergärten-Anlage eingebrochen und haben dort die Schuppen durchsucht. Der Einbruch "An der Boye" wurde am Mittwoch festgestellt. Die Einbrecher erbeuteten Gartengeräte. Bislang liegen der Polizei sechs Anzeigen vor - es könnten aber noch mehr werden, weil der Schaden einigen Laubenbesitzern möglicherweise noch nicht aufgefallen ist.

Haltern am See:

Im Stadtteil Sythen sind unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus auf der Straße "Buchenhof" eingebrochen. Sie kamen durch die Terrassentür und durchwühlten anschließend die Schränke. Ob und was gestohlen wurde, steht noch nicht fest. Der Einbruch war zwischen Donnerstag, 14.30 Uhr und Freitag, 9 Uhr.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung