PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Recklinghausen mehr verpassen.

16.02.2017 – 09:41

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Castrop-Rauxel: Auffahrunfall mit drei beteiligten Autos auf der Habinghorster Straße

RecklinghausenRecklinghausen (ots)

Mittwoch, gegen 16.10 Uhr, fuhr ein 51-jähriger Autofahrer aus Castrop-Rauxel auf der Habinghorster Straße (B235) in Höhe eine Autohauses, auf die vor ihm abbremsende 56-jährige Autofahrerin aus Castrop-Rauxel auf. Eine nachfolgende 39-jährige Autofahrerin aus Castrop-Rauxel bemerkte dies augenscheinlich zu spät und fuhr auf das Auto des 52-Jährigen auf. Bei dem Unfall wurde die 39-Jährige in ihrem Auto eingeklemmt. Sie musste von der Feuerwehr befreit werden. Mit einem Rettungshubschrauber wurde die 39-jährige Schwerverletzte ins Krankenhaus geflogen. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme und er Bergungsarbeiten musste die B235 für beide Richtungen gesperrt werden. Bei dem Unfall entstand 16.000 Euro Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen