Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

POL-PDLD: E-Bike unterschätzt

Edenkoben (ots) - Eine Touristengruppe machte am Samstagmorgen gegen 11 Uhr mit geliehenen E-Bikes eine Radtour ...

POL-MS: Unfall auf der Autobahn 43 bei Haltern - Richtungsfahrbahn gesperrt

Haltern/Münster (ots) - Nach einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 43 bei Haltern am frühen Samstagmorgen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

27.12.2016 – 14:54

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Herten: Einbrecher scheitern

POL-RE: Herten: Einbrecher scheitern
  • Bild-Infos
  • Download

Recklinghausen (ots)

Einbrecher versuchten zwischen Sonntag und Montag, in ein Haus am Theodor-W.-Adorno-Weg einzubrechen. Sie schoben die Rollläden hoch und hebelten an der Terrassentür. Weil diese mit Pilzköpfen ausgestattet war, hielt die Tür den Hebelversuchen stand. Das äußere Glas der Tür ging zu Bruch, aber die Täter gelangten nicht in die Räume. Sie flüchteten vom Tatort. Je länger Einbrecher benötigen, um in die Räume einzudringen, desto höher ist die Chance, dass sie aufgeben und flüchten. Wenn auch Sie sich beraten lassen wollen, wie Sie Ihre vier Wände sinnvoll schützen können, nehmen Sie Kontakt zu unserem Kommissariat für Prävention unter 02361 55-3344 auf und vereinbaren Sie einen Termin.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung