Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Kreis Recklinghausen/Bottrop: Wohnungs-, Geschäfts- und Büroeinbrüche

Recklinghausen (ots) - Gladbeck

In das Gebäude der Hauptschule an der Straße Kortenkamp drangen unbekannte Täter am Montagabend ein, nachdem sie zuvor eine Tür eingetreten hatten. Nach ersten Erkenntnissen flüchteten die Täter ohne Beute.

Castrop-Rauxel

Nach Aufhebeln eines Fensters drangen unbekannte Täter am späten Montagnachmittag in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Christinenstraße ein. Die Täter flüchteten nach ersten Erkenntnissen ohne Beute.

In der Zeit von Freitag bis Montag hebelten unbekannte Täter eine Tür auf und drangen dann in ein Reihenhaus auf der Schweriner Straße ein. Die Täter entwendeten Bargeld.

Recklinghausen

In eine leer stehende Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Friesenstraße drangen unbekannte Täter in der Zeit von Donnerstag bis Montag ein. Die Täter machten keine Beute.

In der Zeit von Freitag bis Montagdrangen Unbekannte gewaltsam in ein Gartenhaus auf der Kleinherner Straße ein und entwendeten einen Fernseher und einen Beamer.

Am frühen Montagmorgen schlugen unbekannte Täter eine Fensterscheibe ein und drangen dann in ein Büro der Marienschule auf der Marienstraße ein. Die Täter durchwühlten die Büromöbel und flüchteten mit entwendetem Bargeld.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: